Ostern im Moseltreffpunkt

Erlebnisreiche Weinproben, Weinbergswanderungen und Busausflugsfahrten oder Stadtführungen - das ist nur eine kleine Auswahl aus dem umfangreichen Osterprogramm des Moseltreffpunkt Traben-Trarbach.

Ob Sie entlang des Moselufers Trarbach schlendern und dort bei einem Glas Wein verweilen, zu einem Bummel durch die Stadt aufbrechen, oder entlang des Moselradweges Rad fahren, auf imposanten Panoramawegen wandern oder im wohlig-warmen Wasser der Moseltherme Bad Wildstein entspannen - lassen Sie sich von den vielfältigen Möglichkeiten verführen und genießen Sie frühlingsfrische Osterfeiertage an der Mosel!

Am Karfreitag, 14. April können Sie um 18.00 Uhr und am Ostersamstag, 15. April um 11.00 Uhr beim "Ausflug in die Traben-Trarbacher Unterwelt" drei verschiedene Weinkeller erleben. Treffpunkt für diese "Stadtführung der besonderen Art" ist am Freitag unter der Moselbrücke Traben, sowie am Samstag am Parkplatz an der Tourist-Information. Anschließend haben Sie die Gelegenheit ein Glas Moselwein zu genießen.

Am Ostersamstag, 15. April findet um 11.00 Uhr die Wanderung „Frühlingserwachen in Traben-Trarbach“ mit Kräuter- und Rezeptvorstellung statt. Um 15.00 Uhr gibt es bei der Stadtführung "Kultur auf Schritt und Tritt" allerhand Interessantes zur Geschichte von Traben-Trarbach zu erfahren. Am Abend werden die Gäste dann vom Nachtwächter am historischen Stadtturm in Trarbach erwartet. Von dort startet um 21.00 Uhr die Nachtwächterführung als eine etwas andere Führung durch das abendliche Trarbach. Der Nachtwächter führt Sie mit Laterne und Hellebarde durch die romantischen Gassen der Altstadt und bietet ungewöhnliche Perspektiven in das historische Leben der Bürger.

Der Ostersonntag, 16. April beginnt ab 14.00 Uhr mit einem großen Osterprogramm am Musikpavillon mit Musik von der Winzerkapelle Enkirch. Kaffee und Kuchen gibt es von den Moselmädscha sowie Wein vom Weingut Heidhof. Um 19.00 Uhr können Sie bei der Fackelwanderung über den Mont Royal auf gewundenen Pfaden und in dunklen Gewölbekellern auf den Spuren des Sonnenkönigs Ludwig XiV. wandeln und vieles zur Geschichte der Region und der einmaligen Festungsruine erfahren.

Am Ostermontag, 17. April können Interessierte bei der Jugendstilführung "Auf den Spuren der Belle Epoque" um 14.00 Uhr die architektonischen Kostbarkeiten der Doppelstadt entdecken. Für die Kleinen unter uns gibt es an diesem Tag um 14.30 Uhr eine Kinderstadtführung „Mit Osterhas` und Zeichenblatt durch Unterwelt und Doppelstadt“.

Die Tourist-Information ist am Ostersamstag, 15. April von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet. Der aktuelle Veranstaltungskalender, der Osterflyer sowie weitere Informationsbroschüren liegen außerhalb der Öffnungszeiten auch im Foyer der Tourist-Information im "Alten Bahnhof" aus.

Wir wünschen allen Gästen und Bürgern ein frohes Osterfest und ein sonniges Wochenende!

Tourist-Information Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
Tel.: 06541/83980 – Fax 839 839
E-Mail: info@traben-trarbach.de
Internet: www.traben-trarbach.de

Programmflyer Ostern

Programmflyer Ostern (2,2 MiB)