"Auf dem Weg der Hödesbauern"

 

Diese Halbtagestour am Samstag, 29.10.2022 bietet reiche kulturhistorische Geschichte der Region an authentischen Orten und gleichzeitig spektakuläre Blicke in das Kautenbachtal, das Moseltal und die Eifel.

Unterwegs auf dem Moselsteig-Seitensprung folgen wir zu Beginn dem Wanderweg „Moseltalschanzen“ bis zum Unheller Küppchen. Eine wunderbare Aussicht mit Moselblick bietet sich hier den Wanderer. Weiter geht die Rundtour, von ca. 14 Kilometer, bis zum Gestüt Simmernach, welches gerne besichtigt werden kann. Über den Ruhewald erreichen wir idyllische Fischteiche, - an denen ein kulinarisches Picknick serviert wird. Von hier aus führt die Wanderung weiter über den Weidmannspfad nach Bad Wildstein. Über den Elfenpfad, welcher ebenfalls auf dem Teilabschnitt des Seitensprungs liegt, gelangen wir zurück zur Moseltherme.
Die Wanderung wird von einem erfahrenen Wanderguide geführt, der die kulturellen und naturhistorischen Besonderheiten erklärt. Ein Picknick inkl. einem Glas Sekt und fünf Weinproben in der Pause ist im Preis mit inbegriffen.

Wanderführer: Matthias Heuser

Samstag, 29. Oktober - 10.00 Uhr

18,00 € pro Person (inkl. Wanderguide und Picknick/Wein)
10,00 € Kinder (8-16 Jahre, inkl. Wanderguide und Picknick/Traubensaft)

Länge: ca. 14 km. Die Tour ist mittelschwer. Dauer: ca. 6 Stunden.

Es handelt sind um eine anspruchsvolle Wanderung, die häufig über schmale Weinbergs- und Felspfade führen. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich. Bei Nässe kann es etwas rutschig sein, hier sollte auf entsprechende Ausrüstung geachtet werden. Hunde an der Leine sind herzlich willkommen.

Tickets