Elfenpfad Bad Wildstein / Traben-Trarbach

Für kleine und große Kinder ab 5 Jahren

Herzlich Willkommen im schönen Moseltal: Die Elfen „Elli“ und „Edgar“ empfangen euch bei dieser Kurzwanderung und nehmen euch mit auf einen erkundungsreichen Ausflug durch ihren Märchenwald.

Entdeckt auf dieser 3,2 km langen Kurzwanderung, die sich vor allem an Familien mit Kindern ab dem Vorschulalter oder an Schulklassen richtet, Wurzeln, Bäume und Felsformationen, die eure Phantasie anregen und zum Entdecken und Erkunden einladen. Der schönen regionalen Felsenlandschaft könnt ihr so auf eine besonders phantasievolle Weise begegnen.  

Die 21 Stationen sorgen für Abwechslung und ermuntern Jung und Alt zu Neugier, Entdeckerfreude und dem Spiel mit der Natur und miteinander. Auch Wissenswertes aus der Natur- und Tierwelt wird euch in einer 24-seitigen Begleit-Broschüre vermittelt.

Sei es das Suchen von bestimmten Figuren, das Stapeln von eigenen „Wildsteinen“ oder das Aufsuchen von im Wald versteckten Holztieren. Diese aufzuspüren, in die richtige Reihenfolge zu setzen und mithilfe der Broschüre in ein Lösungswort umzuwandeln ist ebenfalls eine Aufgabe für euch. Für alle, die das Lösungswort am Ende richtig erraten haben, winkt eine kleine Überraschung.

Der 3,2 km lange „Elfenpfad“ befindet sich außerhalb Traben-Trarbachs, im Ortsteil Bad Wildstein. Los geht es am Parkplatz hinter der Moseltherme einen kurzen Fußweg bergan. Kurz bevor man am Haupteingang der Therme ankommt, biegt man links in einen kleinen Pfad ein. Hier startet die Geschichte von „Elli“ und „Edgar“.

Der ganze Rundweg dauert ca. zweieinhalb bis drei Stunden – je nachdem wie lang ihr euch Zeit für die Geschichte und das Entdecken der Natur nehmt. Ein sogenannter „Foto-Point“, bei dem ihr aufgefordert werdet, ein Erinnerungsfoto mit der Familie zu machen und eine extra gebaute „Zwergenrast“ als Picknick-Platz lockern den gesamten Verlauf des Weges auf. Zwei in die Broschüre integrierte Malvorlagen der Begleiter-Elfen „Elli“ und „Edgar“ könnt ihr in einer der Pausen ebenso ausmalen.

Die kostenlosen Broschüren mit der Geschichte des Elfenpfads stehen auf der Webseite zum Download und Ausdrucken zu Hause zur Verfügung oder sind vorab in der Tourist-Information erhältlich.

Bitte beachtet, dass der Wanderweg, der auf einem Abschnitt des Moselsteig Seitensprung „Moseltalschanzen“ verläuft, am Ende häufig über kleine Pfade führt und daher auf diesen Teilbereichen nicht kinderwagentauglich ist.

Weitere Informationen:

Tourist-Information Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
Tel. 06541-83980
info@traben-trarbach.de
www.traben-trarbach.de