Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Um das Jahr 1900 ließen weltoffene Weinhändler eine Fülle von Jugendstil und „Belle Epoque“-Bauwerken erbauen. So wechseln sich Baudenkmäler aus der Jugendstilzeit bei einem Bummel durch Traben-Trarbach mit barocken und klassizistischen Bauten sowie typisch moselländischer Architektur ab. Historische Wahrzeichen wie das Brückentor und die Burgruine Grevenburg und die Festung Mont Royal prägen das Stadtbild. Geschichte und Kultur erleben die Gäste darüber hinaus auf der Trarbacher Museumszeile.

Unsere Highlights

Unterwelt

Mystisches Halbdunkel in einem Netz aus unterirdischen, historischen, teilweise mehrstöckigen, über 100m langen Gewölben: Entdecken Sie die "Traben-Trarbacher Unterwelt".

Weiterlesen …

Grevenburg

Erkundigen Sie selbstständig die Burgruine Grevenburg und erfahren Wissenswertes über den ehemaligen Stammsitz der Grafen von Sponheim.

Weiterlesen …

Jugendstil

Entdecken Sie die architektonischen Kostbarkeiten und die aufregende Geschichte einer ehemaligen Weinhandelsmetropole.

Weiterlesen …